Die Oliver Maria Schmitt-Kolumne, Hanix 80: Heilbronn – A Nice Place To Come From

Die Oliver Maria Schmitt-Kolumne, Hanix 80: Heilbronn – A Nice Place To Come From

»Ich bin der Oberbürgermeister« — Warum in Heilbronn das Bassfundament für Deutschlands beste Supergruppe gelegt wurde.

War ja wohl klar: Petrus hatte nicht nur ein Einsehen, sondern möglicherweise auch irgendwas gegen Die Ärzte — und ließ es ordentlich aus vollen Trollingerfässern kübeln. Über Kids und Altpunks, über Fans und Follower durch vierzig Jahre Bandgeschichte, über die Rockomas und Punkopas im Frankenstadion, wo die altgediente Nachwuchsband aus Berlin (bei Polen) sich ein musikalisches Stelldichein gab, das sich gewaschen hatte.

Sie waren eigens ins ferne Heilbronn (bei Neckarsulm) geeilt, um ihre neueste »Scheibe« mit dem vielversprechenden Titel »Dunkel« vorzustellen. Noch wichtiger war den Dreien von der Punkstelle aber, auf ihre wegweisende Nummer »Elektrobier« aus dem Jahr 2001 hinzuweisen, in der sie textlich und gesamtelektromusikalisch bis hart die Grenze des Eingemachten gingen und dem »Computerbullenstaat"«(o. s. ä.) eine knallharte Abfuhr erteilten: »Roboterpunker, womit trinkst du dir Mut an / Für deinen Widerstand gegen Computerbullen? / Mit nem Elektrobier, Elektrobier.« Jawöhlchen, Leute – so geht zeitgemäßer und nachhaltiger Punkrock von der darin wohl sicherlich erfahrensten Band von der Welt (in Berlin) (bei Polen) …

Zum Seitenanfang